Science on the Move 2017

Der Wettbewerb spricht Klassen mit motivierten potentiellen Wissenschaftlern an, welche bereit sind, sich aus ihrer Komfortzone zu begeben. Über einige Woche beschäftigen sich die Klassen mit einem Biologieprojekt auf hohem wissenschaftlichen Niveau und die zehn Besten dürfen den ersten Platz auf der Bühne mit kreativen Beiträgen zu wissenschaftlichen Themen austragen.

Bereits zum vierten Mal findet der Schweizer Biologiewettbewerb statt und auch dieses Jahr ist die NKSA wieder mit vier Klassen (G2A/G2E/G3B/Sbic3.1) dabei. Wir wünschen allen viel Erfolg!