Stipendien

Schülerinnen und Schüler der Neuen Kantonsschule Aarau können ein Stipendiengesuch beim Kanton Aargau zur finanziellen Unterstützung einreichen. Formulare für die Stipendiengesuche gibt es via Internet.

Seit dem 01.08.2014 gibt es neu für alle Ausbildungen einheitliche Anmeldetermine. Ein Stipendiengesuch kann frühestens zwei Monate vor Beginn des Ausbildungsjahres und spätestens im Folgemonat nach Beginn des Ausbildungsjahres (30.09.) direkt bei der Sektion Stipendien des Kantons Aargau eingereicht werden.

Die Neue Kantonsschule Aarau hat einen schuleigenen Stipendienfonds, der durch freiwillige Beiträge geäufnet wird. Dieser Stipendienfonds unterstützt die Schülerinnen und Schüler in finanziellen Engpässen bei obligatorischen Schulveranstaltungen wie Abteilungswochen, Mobile Projektwochen und mehrtägigen Exkursionen. (ausgenommen sind die Impulswochen).

Gesuche für die Unterstützung aus dem schuleigenen Stipendienfonds können jederzeit an den zuständigen Prorektor Dr. Martin Stark gerichtet werden.