Leitgedanken in Kürze

Die Neue Kantonsschule Aarau ist der richtige Ort für wissensdurstige junge Menschen. Auf dem Weg zur Matur, zur Fachmatur oder zum Fachmittelschulausweis bietet sie das ganze Unterrichtsangebot einer modernen Mittelschule. Neue Lernmöglichkeiten machen die Schülerinnen und Schüler fit für spätere Herausforderungen in Studium und Beruf.

An der Neuen Kantonsschule Aarau können die Schülerinnen und Schüler in andere Sprachen und Kulturen eintauchen. Das Angebot reicht von Sprachunterricht in den meisten Weltsprachen – auch Chinesisch – bis zu weltweiten Austauschprogrammen. Zusätzlich zur zweisprachigen Matur mit Englisch kann auch das international anerkannte International Baccalaureate erworben werden.

Vernetzt Denken und Handeln ist Programm. Im Unterricht, in Projektarbeiten und Spezialwochen lernen die Schülerinnen und Schüler, gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Mit dem Lehrgang Informatik und Kommunikation infcom.ch besteht die einzigartige Möglichkeit, sich in die Informations- und Kommunikationstechnologien zu vertiefen und deren Chancen und Risiken auszuloten.

In der Neuen Kantonsschule Aarau wird täglich gefordert und gefördert. Dank Findergeist und Leistungswillen brillieren die Schülerinnen und Schüler immer wieder an Wettbewerben wie «Schweizer Jugend forscht».