NKSA downtown

Die Konzertreihe der Neuen Kantonsschule Aarau

Drei bis vier Mal im Jahr verlässt die NKSA ihren Campus im Zelgliquartier, geht zu den Leuten in die Stadt hinunter und bespielt öffentliche Räume. Dabei präsentieren sich Ensembles aus Klassik und Jazz, Rockbands und Jazzvocals, Gesangsstudenten, Pianocracks, Gitarrenfreaks, Flötenspielerinnen und Geigenvirtuosen jeweils für eine halbe Stunde der Öffentlichkeit.

Am Donnerstag, 2. November 2017 fand das Konzert, welches sich ganz den Streichinstrumenten widmete, im Café der Buchhandlung Wirz Orell Füssli an der Vorderen Vorstadt statt.

Einige Eindrücke: