Schwerpunktfächer

Schülerinnen und Schüler wählen ihr Schwerpunktfach im 2. Jahr und belegen es im 3. sowie 4. Jahr während je sechs Wochenstunden. Sie legen in ihrem Schwerpunktfach eine mündliche und eine schriftliche Maturprüfung ab. Einige Schwerpunktfächer vereinen mehrere Gebiete: «Physik und Anwendungen der Mathematik», «Biologie und Chemie» und «Philosophie/Psychologie/Pädagogik».

Als Schwerpunktfach stehen zur Auswahl:

  • Bildnerisches Gestalten
  • Biologie und Chemie
  • Philosophie/Pädagogik/Psychologie
  • Französisch
  • Italienisch
  • Latein
  • Musik mit Instrumentalunterricht
  • Physik und Anwendungen der Mathematik
  • Spanisch
  • Wirtschaft und Recht

Weitere Informationen zu den Schwerpunktfächern sind zu finden unter NKSA, Fachschaften