Aufnahmeprüfung Gymnasium

Zur Aufnahmeprüfung in die 1. Klasse des Gymnasiums sind Schülerinnen und Schüler zugelassen, welche

  • im Prüfungsjahr keine 4. Klasse einer aargauischen Bezirksschule besucht haben und
  • über eine Vorbildung verfügen, wie sie von der 4. Klasse der aargauischen Bezirkschulen oder der entsprechenden Stufe einer anderen, gleichwertigen Schule vermittelt wird.

Im Zweifelsfall entscheidet die Schulleitung über die Zulassung zur Prüfung. Die Aufnahmeprüfung orientiert sich am Stoff der vierten Klasse der Bezirksschule. Anmeldeschluss ist jeweils Ende Februar.