Fachmatur Gestaltung

Die Fachmaturität Gestaltung erweitert die erfolgreich abgeschlossene schulische Ausbildung um die zur Erlangung der Fachhochschulreife notwendigen berufspraktischen Erfahrungen. Sie öffnet den Fachmittelschülerinnen und -schülern den Weg zum Studium an einer Fachhochschule in gestalterischen / künstlerischen Studienrichtungen in der Schweiz, allenfalls in Verbindung mit einer Eignungsabklärung oder fachspezifischen Auflagen der Hochschulen.