Schweizer Physik Olympiade

Medien Aargauer Zeitung Fitnesstraining für Nachwuchsphysiker Bild
Caroline Rossier beim Teamtraining vom 4./5.6.2016. Bild: Aargauer Zeitung

Am Wochenende des 2./3. April 2016 fand die Schweizerische Physikolympiade an der Neuen Kantonsschule Aarau statt. Es nahmen 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Schweiz sowie aus dem Fürstentum Liechtenstein teil.

Die besten fünf sind:

1 (Gold) Bastian Lengen (Lycée-Collège de la Planta)
2 (Gold) Henning Zhang (Kantonsschule Wettingen)
3 (Gold) Quirin Reding (Kantonsschule Alpenquai)
4 (Gold) Caroline Rossier (Collège Sainte-Croix)
5 (Gold) Nicolà Gantenbein (Ehemals Kantonsschule Wattwil)

Herzliche Gratulation!

Die besten fünf durften in den Sommerferien an der internationalen Physikolympiade teilnehmen (11.-17. Juli 2016). Diese fand zum ersten Mal in ihrer Geschichte in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein statt. Hauptorganisatorin war die Universität Zürich.

Am Wochenende des 4./5. Juni 2016 fand an der Neuen Kantonsschule Aarau das experimentelle Teamtraining des Schweizer und des Liechtensteiner Teams für die internationale Physikolympiade 2016 statt. Mehr dazu in der Aargauer Zeitung vom 6.6.2016.