Schweizer Jugend forscht

Folgende sieben Arbeiten wurden 2017 ausgezeichnet:

Schülerin / SchülerTitelAusleihe Mediothek
Adelmann, ChantalTierhaltung an Kantonsschulen : Tierschutzgesetz vs. SchülermeinungMA 1126
Breitenstein, DarioSeamless : Surround-Licht fürs Heimkino : Entwicklung eines „DIY“-ProduktesMA 1110
Fend, Lionel Tim„Ich lebe noch, ich lieb dich noch, ich hab Sehnsucht … “ : die Feldpost meines Urgrossvaters – eine Analyse MA 1105
Hasler, CarolineA new Light: investigating the luminescence of BA7 F12 CI2 : EU2+ MA 1032
Hasler, NicoleGlycosylation of the cardiac ion channel protein TRPM4 in rat and mouse tissuesMA 1061
Meier, SandroKann Schokolade die Konzentrationsfähigkeit von Schülern steigern? MA 1088
Warthmann, AndreaInnate immune response in patient-derived liver organoids MA 1065

Frühere Auszeichnungen

Im Rahmen der Jubiläumsfeier von „Schweizer Jugend forscht“ (50jähriges Bestehen) hat die Neue Kantonsschule Aarau eine Auszeichnung für die Schule mit den meisten Preisträgern der letzten zehn Jahre erhalten (Urkunde im orangen Balken rechts).

Zwischen 2006 und 2016 hat sie 65 prämierte Projekte hervorgebracht. Davon erhielten 6 Arbeiten das Prädikat „hervorragend“.  Mehr dazu in der Schweiz am Sonntag (oranger Balken rechts).